Dr.in Sarah Maupeu
COACHING MIT KUNST

Über mich

Kunst ist seit meiner Kindheit eine wichtige Ressource für mich: um Energie zu schöpfen und meine Kreativität auszuleben – egal ob ich mir Bilder im Museum anschaue oder selbst male, schreibe und singe. Im Coaching möchte mit dir die Begeisterung und Erfahrung teilen, wie Kunst und Kreativität unser Leben verändern können.

Meine Arbeitsweise

Ich bin ausgebildete Coach und Kunsttherapeutin und promovierte Kunsthistorikerin. In meiner Arbeit spielen Kunst und Kreativität auf allen Ebenen eine wichtige Rolle.

Als Coach und Kunsttherapeutin nutze ich die transformative Kraft von Kunst und Kreativität, um Menschen auf ihrem Weg zu sich selbst und einem freien und selbstgestalteten Leben zu begleiten. Im Coaching öffne ich für dich einen Raum für deine Kreativität, spielerisches Erkunden und tiefe Erkenntnis und Veränderung. Dabei begleite ich dich mit Empathie, Klarheit und Offenheit auf deiner persönlichen Entdeckungsreise. Meine Arbeitsweise ist prozessorientiert und explorativ und gleichzeitig lösungsorientiert.

Bei meinem Ansatz, dem Kunst-Coaching, nutze ich Kunstwerke, um mit dir in die Selbsterforschung zu gehen.  Bei dieser Art der psychologischen Kunstbetrachtung kommst du sehr schnell und direkt auf eine tiefe Bewusstseinsebene und kannst auf intuitive Weise verborgenere Aspekte sichtbar machen und verändern. Das Kunstwerk funktioniert wie ein Spiegel, der dir etwas über dich erzählt und oft ganz überraschende und inspirierende Impulse gibt.

Mein beruflicher Werdegang

Ich bin promovierte Kunsthistorikerin, begeisterte Kunstvermittlerin und erfahrene Projektmanagerin in internationalen Museen und schaue auf über 15 Jahre Berufserfahrung rund um das Thema Kunst zurück.

In Köln, Bologna und Linz habe ich zunächst Kunstgeschichte studiert und eine Doktorarbeit geschrieben zu dem Thema „Die Wiederverzauberung des Museums“. Mein Weg führte mich dann in verschiedene Museen in Köln, Genf und Berlin, wo ich mit großer Freude Führungen und Workshops für Besucher:innen aller Altersgruppen durchführte, als Kuratorin Ausstellungen mitgestaltete und als Projektmanagerin große Projekte leitete.

Schon im Studium entdeckte ich, wie viel Freude es mir macht, Gespräche über Kunst zu führen und Menschen zu ermutigen, einen ganz eigenen Zugang zu Kunstwerken zu finden.

Hast du noch Fragen zu COACHING MIT KUNST oder möchtest du einen Termin buchen?

Aus- und Weiterbildungen

  • Promotion in Kunstgeschichte (Summa cum Laude)
  • Studium der Kunstgeschichte, Ethnologie und Philosophie
  • Coaching-Ausbildung (QRC zertifiziert)
  • Ausbildung zur Kunst- und Gestaltungstherapeutin
  • Gewaltfreie Kommunikation
  • Konfliktmanagement
  • Facilitation und Liberating Structures
  • Moderation von (Online-)Meetings
  • Agile Methoden
  • Systemische Organisationsberatung