Dr.in Sarah Maupeu
COACHING MIT KUNST

Über mich

Kunst ist seit meiner Kindheit eine wichtige Ressource für mich: um Energie zu schöpfen und meine Kreativität auszuleben – egal ob ich mir Bilder im Museum anschaue oder selbst male, schreibe und singe.

Ein Bild von Picasso in einer Kunstausstellung war für mich als Kind ein richtiges Erweckungserlebnis. Ich lag abends im Bett und war völlig überwältigt, dass es Picasso gelungen ist, ein Gesicht aus mehreren Perspektiven gleichzeitig zu malen! Meine Begeisterung für Kunst vertiefte ich dann im Kunstgeschichtesstudium. Damals entdeckte ich auch durch ein Projekt zu Kunstvermittlung im Museum, wie viel Freude es mir macht, Gespräche über Kunst zu führen. Das wichtigste ist mir heute, Menschen zu ermutigen, einen ganz eigenen Zugang zu Kunstwerken zu finden.

Meine Arbeitsweise

Im meinen kunstgestützten Coachings nutze ich die transformative Kraft von Kunst und Kreativität, um dich auf deinem Weg zu dir und einem selbstgestalteten und erfüllten Leben zu begleiten.

Dazu arbeite ich mit Kunstwerken, kunsttherapeutischen und künstlerisch-kreativen Techniken, die dir schnell und direkt einen Zugang zu deiner Intuition und einer emotionalen Wissensebene ermöglichen. Auf diese Weise wird deine Kreativität aktiviert und du kannst dir Ressourcen erschließen, auf die du mit Nachdenken allein nicht gekommen wärst.

Meine Arbeitsweise ist prozessorientiert und explorativ. Ich biete Coachings auf Deutsch, Englisch und Französisch an.

Hast du noch Fragen zu COACHING MIT KUNST oder möchtest du einen Termin buchen?

Beruflicher Werdegang

Ich bin promovierte Kunsthistorikerin, systemische Coach und Kunsttherapeutin und  schaue auf über 15 Jahre Berufserfahrung rund um das Thema Kunst zurück.

In Köln, Bologna und Linz habe ich zunächst Kunstgeschichte studiert, eine Doktorarbeit geschrieben und an der Uni Köln unterrichtet. Mein Weg führte mich dann in international renommierte Museen in Köln, Genf und Berlin. Dort habe ich mit großer Freude Führungen und Workshops für Besucher:innen durchgeführt, als Kuratorin Ausstellungen mitgestaltet und als Projektmanagerin große Projekte geleitet.

Heute liegt mein Fokus auf Einzel- und Teamcoachings und auf diversitätssensibler Organisationsentwicklung.

Coaching im Museum

Aus- und Weiterbildungen

  • Promotion in Kunstgeschichte (PhD)
  • Studium der Kunstgeschichte, Ethnologie und Philosophie (Master of Arts)

  • Coaching-Ausbildung (QRC zertifiziert)
  • Kunst- und Gestaltungstherapie

  • Gewaltfreie Kommunikation
  • Konfliktklärung und Konfliktmanagement
  • Moderation, Facilitation und Liberating Structures
  • Agile Methoden (Train the Trainer)
  • Systemische Organisationsberatung
  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz
  • Diversität und Diskriminierung im Kulturbereich
  • Inklusion im Kulturbereich
  • Leichte Sprache (Grundlagen)

Referenzen

Kunstgespräche im Museum u.a. mit:

  • Philippe Étienne (französischer Botschafter in Berlin A.D.)
  • Tihomir Oreskovic (Premierminister von Kroatien A.D.)

Teamworkshops, Prozessbegleitung und Moderationen u.a. für:

  • Stiftung Humboldt Forum in Berlin
  • Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH
  • Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
  • GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
  • Museum für Islamische Kunst Berlin
  • compassorange – Personal-, Organisations- und Kulturentwicklung
  • Volkshochschule Kehl am Rhein

Was meine Kund:innen über mich sagen:

Newsletter abonnieren

Du möchtest mehr darüber erfahren, wie die intensive Beschäftigung mit Kunst tiefe Erkenntnisse und nachhaltige Veränderungen bewirken kann?

Alle paar Monate schreibe ich einen Newsletter mit Tipps und Ideen, wie wir uns mit Kunstwerken selbst reflektieren und Veränderungsprozesse anstoßen können. Du bekommst von mir außerdem Hinweise auf spannende Ausstellungen und aktuelle Angebote von COACHING MIT KUNST.

Kommst du mit auf die Entdeckungsreise?



Photo credits

Titelbild: Carmen Jasmyn Hoffmann, 2022

Picasso auf dem Flohmarkt: (c) Sarah Maupeu, 2023

Meine Arbeitsweise: Carmen Jasmyn Hoffmann, 2022

Beruflicher Werdegang: ryan-stefan-5K98ScREEUY-unsplash

Aus- und Weiterbildung: (c) Sarah Maupeu, 2023

Kunstgespräch mit T. Oreskovic, Kroatischer Premierminister A.D (c) Alamy Stock Photo, 2016